JULI 2017

Der Termin für die Fahrradhelden Tour im Herbst ist: 05.09. – 10.09.2017



FEBRUAR 2017

Strategische Partnerschaft zwischen dare und dem Lions Club International Berlin


Es geht mehr als „nur“ um das Spenden von Geld. Bei der strategischen Partnerschaft zwischen dare und dem Lions Club International Berlin Kurfürstendamm geht es um nichts Geringeres als um Werte und Themen, die verbinden: Hilfe für Berliner Heimkinder!

Was 2015 bereits begann, soll 2017 konkretisiert werden: Eine strategische Partnerschaft zwischen dare und dem Lions Club International Berlin Kurfürstendamm!

Quelle: Klinikleiter und Chefarzt St. Joseph Krankenhaus sowie Sozialsenatorin Scheeres beim Event Fahrradhelden®Klinik mit Unterstützung des Lions Club Int. Berlin-Kurfürstendamm

› mehr



18. und 22. JANUAR 2017

Olympiasieger Guido Fulst lädt zu einem tollen Tag ins Velodrom ein


Gemeinsam mit unserem Partner Zweirad-Center Stadler geht es auch dieses Jahr wieder sportlich richtig ab. Wir bieten 10 „dare Kindern“ am Familiensonntag (22. Januar 2017) mit Doppel-Olympiasieger Guido Fulst einen tollen Tag im Velodrom. Und am Ende nehmen die Kinder ein nigel-nagelneues Fahrrad mit nach Hause. 

Am Mittwoch, 18. Januar, steigt die große Qualifikation. Im Zweirad-Center Stadler haben die Profis von Stadler einen Parcours aufgebaut. 

Am Familien-Sonntag unter dem Patronat der AOK bauen die Kinder unter Anleitung der Profi-Mechaniker von Stadler ein eigenes Fahrrad zusammen. Dabei lernen sie ganz viel über das Material und können es dann auch in der Halle gleich ausprobieren. Mehr Radsport-Highlight geht nicht.




OKTOBER 2016

Fahrradhelden Tour von München nach Berlin


Durch die Erlöse der Tour bekommen traumatisierte Kinder und Jugendliche Fahrräder und Zubehör, um so ein Stück Normalität für ihr Leben zurückzugewinnen.

  • 6 unvergessliche Radfahr-Tage im Oktober

  • je Etappe ca. 150 km bis 200 km

› Zur Webseite



JULI 2016

Olympiasieger und Weltmeister im Bahnradsport Guido Fulst wird Botschafter für die Fahrradhelden


„Das Fahrrad hat seit frühester Kindheit für mich einen hohen Stellenwert bezüglich Freiheit, selbstbestimmtes Leben und Verantwortung. Jedes Kind muss die Chance haben, mit einem eigenen Fahrrad auch diese Erfahrungen machen zu können – ein Fahrrad gehört zum Großwerden einfach dazu. Ich freue mich in meiner Aufgabe als Fahrradhelden-Botschafter traumatisierten Kindern Fahrräder und das Fahrrad fahren näher bringen zu können.“


Botschafter Fahrradhelden: Olympiasieger und Weltmeister im Bahnradsport Guido Fulst